Freitag, 17. April 2015

Pauline No. 2


Hier gibt es jetzt einen kleinen Eindruck auf unsere zweite Pauline in sonnigem Gelb.
Das Oberteil ist nicht eingefasst sondern ich habe es mit Beleg genäht. Dazu kurze Ärmel die ich am Bund mit einem dünnen Gummiband gerafft habe.
Hier habe ich den geteilten Rock /Wickelrock angenäht. So ist für die sehr aktiven Kiddies noch mer Bewegungsfreiheit gegeben. Oh wenn ihr wüsstet wie oft Sylvia nachbessern musste, überarbeiten musste. Es soll ja schließlich allen Mädels egal ob schmal oder knuffig, ob groß oder klein, passen. Es sollte einfach perfekt ein, und natürlich auch trotz der undehnbaren Baumwolle leicht anzuziehen sein. Und ich glaube, das ist Pauline jetzt geworden. Ein perfekter Schnitt.

Wandelbar.... mal für den feinen Anlass, mal ganz sportlich und alltagstauglich, mal lang als Kleidchen, oder einfach kurz als Tunika.






Den Saum habe ich hier nicht umgeschlagen, sondern einfach mit einen Muschelsaum/Stich versäubert und an den Rundungen entlanggeschnitten. So kann nichts ausfransen und ich hab einen tollen Abschluß.




Hinten wieder mit KamSnaps verschlossen.... wie auch die erste Version.





Zum Ebook geht es HIER entlang.
Pssst, im übrigen, die liebe Sylvia hat auch noch ganz andere tolle Ebooks. Und wer lieber nähen lässt, auch der wird dort fündig. Also, bei den PiranhaKids vorbei schauen lohnt sich :)

Ganz, ganz liebe Grüße
eure Dani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen