Dienstag, 27. Januar 2015

Rosita....

Wir hatten ein sehr turbulentes Wochenende mit 5 Jungs zwischen 11 und 13 und unserer Lütten. Es war zwar sehr spaßig aber auch laut. Klar ;-) Zwischen Playstation, Wii und DVDs, in den Wald gehen und sich austoben und vielen Süßigkeiten (Ja, auch so ein Wochenende muss mal sein) war auch ein kleines Lagerfeuer mit Marshmallows geplant. Leider fing es hier aus den Vollen an zu schneien und mein Liebster musste leider beruflich zum Winterdienst ausrücken. Natürlich gerade in den frühen Abendstunden.
Zu dumm aber auch, dass ich eigentlich genau die Zeit nutzen wollte noch ein bißchen was an der Nähmaschine zu werkeln.

Den Sonntagvormittag haben wir draußen mit Schneemann bauen und Schneeballschlacht verbracht. Leider (findet unsere Lütte; meine Mann ist da ganz anderer Meinung) ist die weiße Pracht auch schon wieder vorbei. Seit gestern ist sie nun auch noch krank. Nachts bekam sie etwas Halsschmerzen und Husten, und so blieb sie zu Hause, was mich wieder von meinem Nähvorhaben abhielt.

Traurig stand sie gestern an der Terrassentür. Der schöne Schneemann schmolz im strömenden Regen dahin. Heute meinte sie dann zu mir: "Mama, Papa muss neuen Schnee kaufen!" Hach ja so süß. Wenn das so einfach wäre ;)


"Rosita" von bienvenido colorido ist einer der Schnitte, die ich unbedingt nähen musste. Ich habe so viele auf den Blogs gesehen und es war einfach um mich geschehen. Diesen Schnitt musste ich haben. Mittlerweile sind auch schon zwei entstanden. Eine aus Jersey und eine in der Blusenvariante. Diese hier ist aus Jersey:

 Unsere Lütte war ein wenig albern wie man sieht. Die meiste Zeit am Tage haben wir nämlich einen Hund anstatt eine Prinzessin ;-)
 Dazu gab es eine Leggings in 3/4 Länge. Ihr seht hier geht es schon ganz Sommerlich zu. Zumindest was die enstehenden Kleidungsstücke angeht....

Das Ebook bekommt ihr bei Farbenmix.

Ich geh jetzt mal weiter unser "Hündchen" pflegen, damit ich schnell wieder an meine Maschinchen komme.

Ganz, ganz liebe Grüße
Eure Dani

Samstag, 24. Januar 2015

Das zweite...

Ich bin euch noch ein langärmeliges Teil schuldig. Eigentlich ist es nichts besonderes. Ich liebe diese beiden Schnitte, weil sie wirklich vielfältig sind, schnell und einfach zu nähen und unserer Lütten wohl unheimlig bequem.


LittLegLove und MixMeGirl, beide von nemada.
Beide Teile sind schon ganz oft getragen und gewaschen und werden heißgeliebt. 


Jetzt werde ich noch ein wenig vorbereiten.... unser Mittlerer hat heute ein paar Jungs zum übernachten eingeladen und danach hab ich noch ein bischen vor die Nähmaschine schnurren zu lassen. Zugeschnitten habe ich gestern schon. Die Sommer-Produktion läuft auf Hochtouren ;-)



Ganz, ganz liebe Grüße 
eure Dani

Donnerstag, 22. Januar 2015

Vor zwei Tagen...

... habe ich mich früh geärgert weil die Mütze von unserer Lütten einfach zu eng geworden ist. Ausgerechnet die, die ich passend aus dem Stoff der Jacke genäht hatte. Ärgerlich aber lässt sich ja nicht ändern. Also den PC an, kurz die Blogs durchgesehen und yeahhhhh..... Nemada hat ein neues Freebook  zur Verfügung gestellt: Be(sch)(m)ützt !
Die Mütze kann als Bommelmütze, oder mit Öhrchen genäht werden. Für Jungs und Mädels, einfach ein ganz toller Schnitt, der natürlich genau richtig kam :-)

Also natürlich gleich genäht und dazu gab es dann noch passend eine Halssocke. Passt nicht ganz so supi zur Jacke, aber den Stoff hat die Prinzessin sich aus dem Regal gezogen. DER musste es sein. Da es immer noch sehr frostig draußen ist, habe ich beides innen mit kuscheligem Fleece gefüttert.


Das Freebook bekommt ihr bei nemada oder auf dem Blog von Stoff&Liebe.

Ganz, ganz liebe Grüße eure Dani

Mittwoch, 21. Januar 2015

HerzGewand....

Kennt ihr das auch? Ihr seht ein Schnittmuster bzw. auf irgendeinem Blog ein Kleidungsstück, und ihr wisst ihr müsst es unbedingt haben???? Bestimmt.
So ging es mir auf jeden Fall als ich das erste mal ein "HerzGewand" von Angela alias Gewandet gesehen hab. Soooo toll. Und dann auch noch ein Freebook. Noch toller. Also gleich den Schnitt runtergeladen und abgespeichert. Fertig und... irgendwie vergessen. Es war so viel Stress im letzten Jahr, so viel zu tun. Natürlich hab ich auch viel genäht, aber dieses tolle Kleid war irgendwie in Vergessenheit geraten :-(
Bis letzte Woche. Da hab ich auf Facebook ein HerzGewand gesehen und schwubbs... da war doch was? Ich hab gleich in meinen Dateien gewühlt, ausgedruckt und geklebt. Ich wusste auch sofort welchen Stoff ich nehme....
Und da ist es :-)




Ich habe es wie vorgesehen als Wendekleidchen genäht. Leider kann ich euch heute die andere Seite noch nicht zeigen, denn das Kleidchen wurde nicht wieder ausgezogen. Kleidchen stehen bei uns ja hoch im Kurs, und dieses wurde gleich ganz arg geliebt <3 . Aber irgendwann kommt schon noch die Gelegenheit. Dazu gab es ein Shirt nach dem Schnitt MixmeGirl von nemada. Allerdings ganz schlicht gehalten und die Ärmel kurz gelassen und mit Bündchen versehen. Da ich für die Ärmel Baumwollstoff genommen habe anstatt Jersey, habe ich im Bruch ein paar cm zugegeben. So bauschen sie auch schön.

Dann gab es noch ein Wendehütchen dazu: Schnabelinas Sonnenschein (mit dem Ergänzungsschnitt)

Da ich ja gerade dieses tolle Kleid wiederentdeckt hatte, bin ich natürlich auch gleich mal auf den Blog von Gewandet um mir evtuelle Anregungen zum Nähen zu holen. Da habe ich diesen tollen Aufruf von Angela gelesen : Dein Gewand. Sie bittet um das Verlinken von den ganzen tollen genähten Werken ihrer Ebooks. Ziel ist es 100 zu erreichen. Aber lest doch einfach selbst.

Ich finde das eine ganz tolle Idee und schau jetzt mal wie ich da mitmache.
Ganz, ganz liebe Grüße
eure Dani

Dienstag, 20. Januar 2015

Ich nochmal....

.... ich lass euch mal noch ne kleine Vorschau hier ;-)
Ganz liebe Grüße
Dani

Endlich.....

.... komme ich mal dazu euch zu zeigen was hier alles entstanden ist, in den letzten Tagen und Wochen. Ich muss ja gestehen zweimal hab ich noch was langärmeliges für euch. Da dann aber der Kleiderschrank unserer Lütten drohte überzuquellen (und wer weiß ob sie das alles noch hätte tragen können) habe ich angefangen schon Sommersachen zu nähen.

Aber erst einmal hab ich ja noch was :) Ich habe einen neuen Lieblingsschnitt! Und zwar die LittleLegLove von nemada. Die sitzt einfach so toll bei uns... also bei unserer Lütten ;-) Bei mir wohl eher ein paar Nummern zu klein (hihi). Ne wirklich, ich kann diesen Schnitt nur weiterempfehlen. Es gibt schon ein paar mehr davon bei uns. Wir brauchen ja immer bequeme Sachen für die Tagesmutti damit sich unsere Kleine nicht jeden Morgen umziehen muss.

Dann hab ich mir noch das Ebook "Grazia" von Fadenkäfer gegönnt. Ich sag euch eine tolle Tunika, die man auch als Kleidchen nähen kann und total mädchenhaft. Sie wird hier total geliebt und wandert gar nicht erst in den Kleiderschrank. Nee gleich wieder anziehen. Eigentlich stehen ja zur Zeit Kleidchen aller Art hoch im Kurs, aber da die Grazia so toll fällt, geht sie glatt als Kleidchen bei uns durch ;-) Das Ebook bekommt ihr hier.

Allerdings hab ich die Ärmel gerade gelassen am Handgelenk. Alles ander stört sie beim Malen und Puzzeln. Am Saum hab ich einen doppelten Rollsaum genäht.





Jetzt gerade trägt unsere Lütte allerdings ihre geliebten "Huhus".... um was es sich da handelt zeig ich euch aber ein anderes Mal.

Ganz, ganz liebe Grüße
eure Dani

Donnerstag, 8. Januar 2015

Ein neuer....

.... kleiner Erdenbürger ist da :-) Mein Bruderherz ist Papa geworden.
Im Dezember schon, aber ihr wisst ja bestimmt wie das ist. Das ist die Adventszeit, Weihnachtsvorbereitungen und dazu kommt dann noch das Warten auf den kleinen Mann(der sich wirklich gut Zeit gelassen hat). Na und beruflich ist dann auch immer noch mal ordentlich zu tun.

So komme ich erst jetzt dazu euch ein tolles neues Jahr zu wünschen und mal wieder zu bloggen. Oh ich hab ganz viel genäht in letzter Zeit und habe auch vor das alles hier in den nächsten Tagen zu zeigen.

Aber jetzt erst mal das hier:



Genäht habe ich ein Stoffkörbchen ohne Schnittmuster, eine Frida von Das Milchmonster, und ein passendes Halstuch. Der Schnuffelhund ist gekauft.

Ich wünsche euch allen ein tolles, erlebnisreiches und gesundes Jahr 2015 und lass ganz, ganz liebe Grüße da :) Dani