Montag, 3. November 2014

Und noch ein Blüschen

Da mir die Tunika "Bambi and Owl" aus der Ottobre so gut gefällt, ist gleich noch ein Teilchen entstanden. Dieses Mal habe ich allerdings das Einfassen mit Schrägband weggelassen und oben am Halsbund und den Ärmelbündchen je 2cm Länge zugegeben, umgenäht und ein Gummi eingezogen.
Sieht doch süß aus, oder? 
 Ich liebe diesen Stoff von Tante Ema. Die Tunika ist völlig unbetüddelt, da eigentlich gedacht war eine rote Latzhose dazu zu nähen. Da mein Drucker aber einfach streikte und den Schnitt nicht drucken wollte gab es dann eine schnelle RAS vom Nähfrosch dazu. Danke an dieser Stelle für dieses tolle Freebook :-)
 Ich hab sie aus rotem Breitcord genäht und oben ein Bündchen angenäht, in das aber noch zusätzlich ein Gummiband eingezogen ist. Unsere Lütte ist so schmal, sonst rutscht es ständig. Muss ja nicht sein... Unten am Beinabschluß habe ich etwas umgenäht und ebenfalls ein Gummi eingezogen. Ihr seht bei diesen beiden Teilchen ist ganz schön viel davon draufgegangen *lach* Muss jetzt erst mal für Nachschub sorgen.

 Aber so sitzt die Hose prima und wächst noch ein wenig mit, da ich eine Nummer größer genäht habe. Die beiden Teile werden hier rauf und runter getragen, weil so bequem. Kaum gewaschen, selten im Schrank, gleich wieder an. Naja mit zwei Jahren ist man viel in Bewegung und da darf nichts zu eng sein.


Im übrigen liegt hier noch so einiges zugeschnitten in der Warteschleife, ganz abgesehen von den vielen Ideen im Kopf *neenee* aber es macht so einen Spaß.
Beim letzten Post muss ich noch nicht ganz ausgeschlafen gewesen sein, das liest sich ein wenig seltsam, fast wie auf einer Verkaufsveranstaltung.

Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünscht
Dani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen